Neujahrsvorsätze Mal anders…

Neujahrsvorsätze sind schon etwas Besonderes. Erstaunlicherweise haben wir gerade zum Jahresende wieder Motivation und Energie etwas anders und neu zu machen und das ist auch gut so. Aber ob wir es denn auch einhalten können ist eine andere Frage oder?

Nun denn, manchmal müssen wir uns auch überlegen, welche Vorsätze sinnvoll und hilfreich und vorallem erfolgreich sind.

Eine Regel gilt es definitiv einzuhalten:

Wenn du etwas ändern möchtest, dass dir gut tut und du deinem Herz folgst, dann funktioniert es auch.

Solange du es mit Druck, Stress oder sogar Zwang ausüben möchtest oder erreichen willst, solange wird es schwer funktionieren. Und vor allem musst du wirklich hinterfragen, ob es deinen Werten und Vorstellungen entspricht. Wir haben ja oft verrückte Träume und Vorstellungen, aber auch das verrückt sein bringt uns weiter und eines musst du dir merken: Stillstand ist nicht gut, aber Veränderung, Entwicklung, Träume, Ziele und Visionen treiben dich voran und lassen dich das Leben leben lernen, das du dir wünscht. Bleib nur nicht stehen und pass dich nicht deinen Umständen an. Gib dich nicht zufrieden mit dem was du hast, aber sei zufrieden, was du gerade hast mit dem Gedanken, dich immer weiterzuentwickeln. Dich zu verändern und dich zu entdecken.

Warum?

Weil es Sinn des Lebens ist, sich zu entwickeln und immer weiterzugehen. Nicht davonrennen. Nein, dich zu entwickeln aus Höhen und Tiefen zu lernen und herauszufinden, was dein Sinn des Lebens ist. Wir sind alle hier mit einem Auftrag. Sieh es so und du wirst sehen, plötzlich ergibt das Leben noch mehr Sinn.

Warum?

Weil du dich plötzlich nicht mehr wertlos oder nutzlos fühlst oder unterschätzt. Du kannst helfen, du kannst inspirieren und du kannst einen Weg gehen, der mit Herz und Liebe gegangen wird.

Hinterlasse eine Leuchtspur…

Wie das? Hört sich komisch an oder? Naja, eigentlich nicht, es ist doch schön, wenn man eine Leuchtspur hinterlassen kann, die von Herzen kommt. Nicht materielle Güter, Liebe, Hingabe, Hilfsbereitschaft und Dankbarkeit, das sind wahre Werte. Mit denen kannst du anderen Menschen helfen, inspirieren und unterstützen. Egal in welcher Lebenslage. Es gibt Situationen, wenn man mal schief angeschaut wird, einen blöden Kommentar an der Kasse bekommt usw. aber wir müssen nicht gleich zurückschießen… wir können einfach neutral bleiben. Lächeln… oder es einfach lassen. Wer weiß, was diese Person gerade hinter sich hat, erlebt hat oder wie auch immer… Es ist nicht von relevanz. Es ist wichtig, dass wir nicht wütend sind, darauf einsteigen oder vielleicht sogar noch einen Streit anfangen und in uns mit Wut, Hass oder Zorn reagieren. Es schadet dir selbst im Endeffekt.

Was will ich jetzt aber damit sagen, wenn ich doch eigentlich mit den Neujahrsvorsätzen begonnen habe?

Sei gut zu dir. Setze dir Ziele und Träume, die du auch wirklich willst und realisieren kannst. Und erlaube dir trotzdem groß zu träumen, du schaffst alles!

Schreibe einen Kommentar

Nach oben