Apfelessig – das Wundermittel

ESSIG – Der Alleskönner
Da ich letzte Woche ja ausgiebig über Kokosöl geschwärmt und geschrieben habe, muss ich euch nun meinen Alleskönner ans Herz legen. Warum? Ich finde diese Tipps so hilfreich und man kann es gar nicht oft genug erwähnen. Sie sind einfach platzsparend und super günstig. Außerdem wirken sie viel viel besser, wie all die herkömmlich giftig hergestellten Produkte.

Essig kann wirklich alles. Ach so, ein Tipp noch vorweg zum Thema Schönheit:
Täglich morgens 1 EL in 1/4 Liter lauwarmen Wasser und schluckweise trinken. Bevor man alles andere trinkt oder macht… Er reinigt und und und…

So, aber nun im Haushalt:
ob im WC
Bad oder
Küche

Essig bringt es wirklich. Einfach in die Sprühflasche geben mit Wasser, je nach Schmutz bzw. nötiger Intensität verdünnen und los geht’s. Ich verwende ihn auch zum Spiegel und Fenster putzen. Man muss zwar besser und fester wischen, aber es erspart mir die stinkenden Mittel. Essig hat natürlich auch einen eigenwilligen und starken Geruch, aber der verflüchtigt sich umgehend.
Ach ja, er eignet sich zum Desinfizieren von WC-Sitz oder anderen Stellen.
Löst Kalk. Auch im Bad. Oder von Gläsern (einfach länger einweichen).
Ein Schuss der Waschmaschinen-Wäsche beigeben (neben einem natürlichen Waschmittel), reinigt super – man sagt auch löst “Energien ua. Aura”… und macht die Wäsche super frisch. Nur nicht zuviel, man riecht es schon. Allerdings gebe ich gerne ein paar Tropfen ätherische Öle dazu. Z.B. Orange, Lavendel, Rosmarin…
Und im Salat darf er auch nicht fehlen!

​Mahlzeit 😉

Schreibe einen Kommentar

Nach oben