Das liebe Geld… noch ein Geheimnis und warum ich das mache?

Warum ich das alles mache?

Ist es das Geld? Ist es der Spaß? Ist es der Mensch dahinter? Ist es mein Warum?

Ja eine Mischung aus allem.

Zum einen ist Geld für mich Wertschätzung, Energie, die immer fließen wird. Die in dein Leben kommt und geht und zum anderen aber auch das, was du in dein Leben ziehen kannst, um viele Dinge zu erleben. Zu erfahren und vor allem auch zu genießen. Vielleicht kennst du es auch, dass man gerne mehr Geld hätte. Existenzängste und Co… und ja, auch das lehrt uns, ein Stückchen näher zu uns zu kommen. Ich steige jetzt um auf du.

Es bringt dich in deine Kraft. Es lässt dich regelrecht verändern. Andere Wege einschlagen und es lässt dich aber auch nachdenken. Es stimmt dich fröhlich oder traurig. Es beeinflusst dein ganzes Leben. Oft stellt es auch die Beziehung in Frage, weil es eine Herausforderung ist, gemeinsam das Thema Geld zu behandeln. Wege zu wählen und auch Entscheidungen zu treffen. Aber Geld ist eines der schönsten Energien in deinem Leben, durch die du leben und vor allem Spaß haben kannst. Sag endlich ja dazu. Sei dankbar, für das was du hast, aber sei auch offen dafür, dass immer mehr zu dir kommen darf.

Und ja, der Spaß. Wie schon oben erwähnt. Würde ich nicht so eine Freude daran haben, wenn ich sehe, wie sich meine Teilnehmerinnen verändern, in ihre Kraft kommen, die Kilos purzeln, aber vor allem der Selbstwert steigt und sie immer mehr Klarheit und Freude in ihrem Tun bekommen. Da geht mir mein Herz auf. Wenn mich ihre Erfolge erreichen. Sie mir erzählen, was da passiert, wenn ich sie energetisch unterstütze. Wir Blockaden lösen bzw. sich die ganz leicht einfach auflösen. Ja, weil wir in eine neue Zeitqualität gehen. Und eines sei dir hier gesagt sein, wenn du noch immer nicht deinen Weg gehst, für das was du hier auf der Erde bist und vielleicht auch noch gar nicht weißt, was dir gut tut, dir Freude bereitet, dann fange jetzt sofort damit für dich und dein Herz zu gehen. Alles in deinem Leben macht Sinn in Liebe zu gehen. In der Klarheit und Dinge, die du eigentlich gar nicht machen magst und sie trotzdem machst, werden dich über kurz oder lang krank machen. Oder dir noch andere Dinge bescheren… Also, was willst du wirklich?

Der Mensch. Ja, du bist gemeint. Genau du bist der Grund, weswegen ich auch das mache. Es einfach machen muss. Damit ich dich wach mache. In deine Kraft komme und dir zeige, wie wichtig es ist deinen Wohlfühlkörper zu leben. Für dich einzustehen und dich als Mensch zu sehen. Ja, Ernährung und Bewegung machen und davon erzählen, das kann jeder. Aber genau dich sehen, wo du stehst und bist, das ist eine andere, eine viel tiefere Aufgabe und vor allem Begabung. Dich da abzuholen und dich in das nächste, übernächste oder noch weitere Level zu bringen. Warum? Weil wir hier zum Wachsen sind. Glück und Erfüllung zu erleben und vor allem die Freude durch uns in die Welt bringen. Andere Menschen damit zu inspirieren, anzustecken und ein großes Freudenfest veranstalten können. Du lieber Mensch, in deiner Pracht, mit all dem wo du stehst, mit all den Problemzonen, Makel und Selbstwertproblemen, wie du dich siehst bist wunderbar und hast es verdient wach zu werden, dich zu erleben und über deinen Wohlfühlkörper pure Leichtigkeit, Freude und Fülle zu erleben. Auf allen Ebenen.

Tja, und mein Warum? Es sind meine Kinder. Meine Familie. Mein Sein. Im Leben eine Leuchtspur zu hinterlassen. Jeden Tag aufzustehen und wieder ein Stückchen mehr Liebe in die Welt zu bringen. Zu geben und zu unterstützen. Und meinen Kindern das zu ermöglichen, was für sie nötig ist um ihr Potenzial zum Ausdruck zu bringen. Ich sehe meine Kinder als absolutes Geschenk. Durch sie habe ich mich definitiv verändert. Ich bin klarer, offener und habe gelernt noch mehr dazu zu stehen, was ich sage. Ihnen Grenzen, aber bedinungslose Liebe zu geben und gemeinsam davon viel in die Welt zu bringen. Und wenn der Kleine/Große dann zu dir kommt und sagt: Weißt du Mama, ich hab dich so lieb und ich habe dich für dieses Leben ausgesucht, dann geht mir mein Herz auf und ich weiß, warum ich hier bin. 

Ja, ich lebe nicht nach der Norm, bin geschieden, habe mir mein ideales Familienbild anders vorgestellt. Aber da fängt schon das Problem an. Ich habe mir etwas vorgestellt, worin ich nicht bescheid wusste. Ich habe nicht über den Tellerand hinausgeschaut und heute weiß ich, ich bin sowas von richtig. Denn ich möchte genau dir das zeigen, was in dir steckt.

Komm in deine Weiblichkeit. In dein Sexy sein. Sei ehrlich, offen, schöpferisch und strebe nach mehr. Ja, du darfst unzufrieden sein. Auch mit deinem Körper. Wenn du weißt, was möglich ist. Aber dann wähle einen anderen Weg, als wie bisher. Gehe ihn in Liebe und lass uns mal quatschen. Dein Potenzial wird sich freuen.

Also, weißt du, was du zutun hast?

Gib Gas – komm in deine Kraft. Alles Liebe Denise

Schreibe einen Kommentar

Nach oben