Enten und Adler – was hat es denn damit auf sich???

Ich liebe die Abwechslung und dennoch merke ich, dass gewisse Dinge Beständigkeit, aber vor allem Konsequenz brauchen, damit sie zum einen erfolgreich durchgeführt werden können und zum anderen wirklich Erfolg bringen können. Und naja, es gibt halt schon so Tage, wo auch ich oft nicht mag oder einfach nicht will. Aus welchen Gründen auch immer. Allerdings habe ich aufgehört Gründe zu suchen, warum etwas nicht geht oder gehen kann oder soll. Weil ich einfach nicht mehr darüber nachdenke. Ich habe es mir wirklich zum Ziel gesetzt konstant zu bleiben und mein Ziel zu verfolgen. Und was ist nun mein Ziel?

Zum einen möchte ich eine Balance schaffen zwischen Familie und Beruf und zum anderen eine Balance zwischen mir und meinem Körper. Das ist mir sehr wichtig. Sei es nun im Bezug auf die Ernährung, die Bewegung, aber auch die vielen Projekte, Kundentermine und die Zeit mit meiner Familie. Die Familie ist mir das allerwichtigste und ich versuche immer wieder Dinge neu zu machen, abzuändern und herauszufinden, wie es denn besser gehen kann. Bei vielen Dingen komme ich auch drauf, wenn ich dran bleibe, und sie oft genug mache, dann wird es immer leichter und ich schaffe wieder mehr Zeit für andere Dinge. Ich denke, wir alle haben so unsere Prioritäten und das ist auch gut so und auch klappt es bei mir nicht immer ganz so.

Manchmal (oder öfter 😉 )… nervt mich unsere Hündin, dann zahnt Elias, dann kommt eine komische Ansage von irgendjemand… ach herje, das ist der ganz normale Alltag und der lässt sich einfach nicht perfekt und durch planen. Natürlich wäre das eine Traumvorstellung, aber die spielt es nicht. Gerne möchte ich dir aber liebe Mama immer wieder zeigen, wie ich das so mache oder einfach auch nur sehe.

Ich habe gemerkt, dass Dinge sich an sich nicht ändern, oder das Probleme weniger werden, ich habe aber festgestellt, dass ich immer besser mit Situationen und Problemen umgehen kann. Und das freut mich ,dass ich erkennen und sehen kann, dass doch was weitergeht und ich mich in die richtige Richtung entwickle. Das heißt, Probleme werden nicht weniger, ich kann dich beruhigen. Du wirst aber immer stärker, wenn du es willst.

Mein Mann hat mir heute auch so schön bestätigt, dass alles in uns liegt. Ob wir krank sind (natürlich gibt es Ausnahmen), ob wir eine schlechte Beziehung haben, Geldprobleme… Ja, es klingt jetzt vielleicht hart, aber unsere Erkenntnis ist die, dass es immer an uns liegt und wir es in der Hand haben, Dinge zu verändern. Und dazu möchte ich dich auch motivieren, liebe Mama. Es gibt Enten und es gibt Adler. Die Enten finden für alles Gründe, warum es nicht geht. Z.B. Abnehmen oder Jobwechsel und die Adler finden immer Lösungen. Die verharren nicht in den Problemen oder jammern und schimpfen über andere. Sie gehen weiter und finden neue Wege und Lösungen.

Auch musste ich in vergangener Zeit feststellen, dass immer die Menschen, die zu mir kommen und über andere Menschen schimpfen oder jammern, genau das über mich machen. Sie sind nicht bei mir anders oder besser. Sie machen es mit jeden, denn diese Menschen finden immer in den anderen alle Fehler und finden auch immer in den anderen die Schuld, dass sie selbst nicht wirklich etwas verändern müssen. Enten eben.

Ja, das klingt hart, ist aber so. Ich bemühe mich und rate jeden davon ab über andere zu schimpfen oder schlecht zu reden. Man sollte, wenn möglich die Situation immer mit der betroffenen Person aussprechen und wenn das nicht möglich ist, weil man vielleicht beleidigt oder verletzt ist, dann sollte man einfach warten, bis Gras über die Sache gewachsen ist und mit jemanden darüber reden, der erwachsen genug ist, zu unterstützen bzw. gut zu beraten. Meist holen wir uns immer wieder Vorteile heraus, bewerten oder richten über andere. Das ist aber nicht gut. Denn so ziehen wir uns unbewusst selbst immer wieder runter. Es bringt auch nichts, wenn man Wut und Hass über andere hat und immer wieder darüber redet. Ich beobachte das nur zu oft. Und oft sind diese Menschen wirklich nicht schön in ihrer Ausstrahlung.

Schönheit hat in diesem Kontext für mich nichts mit Aussehen zu tun. Da geht es darum, wie aufrichtig, ehrlich und vor allem selbstbewusst ist diese Person. Was strahlt sie aus? Wie wertet sie über andere Menschen und kann sie vor allem mit Kritik umgehen. Kann sie Kritik annehmen oder nimmt sie es persönlich und fühlt sich angegriffen und verletzt? Im Letzteren wird es dann meist schwierig einen gemeinsamen Weg zu finden, wenn es Konflikte gibt. Denn diese Menschen finden immer wieder Gründe, warum sie alles richtig machen und die anderen immer Schuld sind.

So, gut. Lange Rede kurzer Sinn. Solche Geschichten und Situationen kennen wir alle. Aber was möchte ich dir heute raten?

> Stimme nicht in das Lied mit ein
> Wenn andere über jemand schimpfen, der nicht da ist, mach nicht mit
> halte dich neutral
> es fällt immer wieder auf dich zurück
> schenke ein Lächeln
> lobe andere Menschen, suche und finde das Positive in ihnen, lobe ganz viel und gib Komplimente.
> erfreue dich am Erfolg der anderen – segne sie
> Sei ein Vorbild für andere und zeige, wie es anders möglich ist
> So kann die Welt, nein nehmen wir dein Umfeld, wirklich besser werden und es können sich alle besser miteinander verbinden und austauschen

Leider wurden uns von Grund auf oft nicht die richtigen Umgangsmethoden und Werte anderen Menschen gegenüber vermittelt und das müssen wir neu aufrollen und vielleicht sogar lernen. Heute sind wir erwachsen und wir haben einen Vorteil. Wir können Bewusstsein in die Sache bringen und Dinge von Haus aus anders machen. Als wir noch Kinder waren mussten wir Dinge einfach tun und haben es so vorgelebt bekommen und heute dürfen wir ein Vorbild für unsere Kinder sein.

So, liebe Mama, ich hole weiter aus, aber es ist mir ein großes Anliegen in diese Richtung auszuholen und den Geist anzuregen. Neue Wege einzuschlagen, dir mehr Dinge aufzuzeigen, damit du in deine Kraft kommen kannst und ich kann dir immer wieder sagen, dass ist meine Erfahrung und das sind meine Erkenntnisse und ich denke, du hast bestimmt auch einige auf Lager. Schreibe mir, wenn es dir ein Anliegen ist. Ich freue mich.

Verfolge wirklich deine Ziele und gehe deinen Weg. Es liegt wirklich in deiner Hand was du aus deinem Leben machst und es gibt tatsächlich keine Ausreden. Denn du kannst sofort alles machen, wie du es möchtest. Du musst es nur Tun und dein Umfeld schwingt mit dir mit. Mach Dinge, die dein Herz zum Springen bringen. Tue das was du liebst. Du bist es dir schuldig.

Alles Liebe
Denise

> ich zähl auf dich <3 Und werde zum Adler!!!

Schreibe einen Kommentar

Nach oben