Ich bin schockiert – Warum nur…??? Beziehungsstress???

Ich bin schockiert….

 

Schockiert darüber, wie wir oft miteinander umgehen. Miteinander sprechen und uns Dinge an den Kopf werfen. Den anderen verletzen, nur weil wir selber verletzt sind. Oder manchmal sogar Dinge tun, nur weil wir so gekränkt sind.

 

Aber noch viel mehr bin ich schockiert, wie viele meiner Mitmenschen, Kunden, Freunde und Bekannte mit sich selber umgehen. Mit sich im Inneren sprechen. Und letztendlich schrecklich, was sie über sich denken und sogar über sich halten.

 

Ich wage zu sagen, ich hab da einen 6. und 7. Sinn… wenn man es so bezeichnen kann. Ich spüre das regelrecht und weiß oft auch ganz genau, was es braucht um da noch mehr Liebe und Verständnis hineinzubekommen. Der Schlüssel liegt so nah.

Aber es kann auch sein, dass man sein Leben lang den liebevollen und wertschätzenden Umgang mit sich verfehlt und gar nie weiß, was es bedeutet Glück und Erfüllung auf dieser Ebene zu finden. 

 

Einerseits ist die Ernährung so wichtig. Auch die Bewegung. Aber es gibt so viele Programme. Jeder erzählt, das und nur das ist es. Auch von “diätfrei” oder was auch immer und dass du dein Schlüssel bist. Selbstwert aufbauen musst. Aber glaub mir, mit der Ernährung oder der Bewegung alleine ist es noch lange nicht getan. Und viele Trainer, oder die es von sich behaupten, haben diese Erfahrung selbst noch nicht gemacht, sind ehrlich mit sich, haben ihre Glaubenssätze erkannt und können im Einklang mit ihrem Körper leben.

Es ist eine Gradwanderung und manchmal hilft es uns ja selbst auch, wenn wir anderen den Weg zeigen dürfen. Aber versuche glasklar zu unterscheiden.

  • Ausstrahlung.
  • Lebt er es selbst.
  • Was behauptet er.
  • Wie geht er mit dir um?

 

Das sind alles Dinge, die du wirklich berücksichtigen musst.

 

Aber glaube mir, es steckt noch so viel mehr drinnen, in diesem Wohlfühlkörper. In dieser Achtsamkeit und zur Liebe zu dir selbst. Das solltest du dir wirklich vor Augen halten und das musst du erkennen. Es ist nicht leicht und viel zu oft kommt man vom Weg. Aber nur aus dem Grund, weil es so und zu einfach scheint. So easy und dann oft auch zu langsam geht. Wir meinen es geht zu langsam.

Aber ganz ehrlich: Wir haben nicht das Gespür oder die Wahrnehmung dafür, weil wir es ja noch nicht kennen. Die Erfahrung noch nicht gemacht haben. Dessen musst du dir auch wirklich bewusst sein. Das, was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht. Cooler Spruch, stimmts? Leider aber viel zu oft wahr und viel zu oft nicht gut für die Entwicklung.

 

Nur, ich komme jetzt wieder darauf hin, wie wichtig es ist, dass du täglich einen liebevollen und wertschätzenden TON mit dir anschlägst.

  • In Gedanken.
  • In Worten.
  • Auch deinen Mitmenschen gegenüber.
  • Hör auf zu lästern.
  • Über andere zu Reden.
  • Mit den Finger auf sie zu zeigen. 

 

Komm es ist doch wirklich egal, was alle um dich machen. Oder ob sie schlecht über dich reden. Solange es dir nicht egal ist und du noch immer wütend etc. wirst, solange bist du weit von dir selber entfernt. Wieso bringst du so viel Zeit und Energie dafür auf?

Hast du denn wirklich so viel Zeit dafür? Und sag, wie geht es dir denn körperlich? Bist du in deiner Kraft? Oder hast du vielleicht sogar schon ein paar gesundheitliche Wehwehchen?

Dann muss ich dir ganz ehrlich knallhart sagen, dass du noch immer nicht dein Leben lebst. Noch immer nicht das machst, was dir Spaß macht. Noch immer im Mangel bist und unzureichend Energie für deine Dinge aufwendest. Solange du über andere lästern kannst, solange wirst du nie glücklich sein können. Geschweige denn, wirst du nicht das Glück erfahren. Dein Umfeld positiv mit dir schwingen. Du wirst immer wieder in Ablehnung und Streit geraten, aber aus dem Grund, weil du ja selbst das Gleiche machst. Weißt du, was ich meine?

 

Ist es denn nicht endlich an der Zeit grundlegend etwas zu verändern? Umzudenken? Oder möchtest du nach wie vor wissen, was andere über dich denken, reden oder lästern? Und möchtest du dich nach wie vor nur damit beschäftigen, was andere tun, nicht tun sollen oder nur über sie lästern?

 

Komm, das ist eine so große Zeit- und Energieverschwendung. Und weißt du eigentlich, wie wichtig deine Zeit und deine Energie ist?

 

Fühlst du dich oft im Stress und dass du zu wenig Zeit für Dinge hast?

Na, dann weißt du ja jetzt, wo du Zeit und Energie sparen kannst.

 

Worauf wartest du noch.

 

Los geht’s oder?

 

Alles Liebe

Deine Denise

Expertin für deinen Wohlfühlkörper

 

PS: Dein Wohlfühlkörper liegt so nah. Gib dir die Chance immer bewusster im Reden und Denken zu werden und sag ja zum Liebevollen und Wertschätzenden Umgang mit dir und deinem Körper. Aber auch mit deinen Nächsten.

Schreibe einen Kommentar

Nach oben