Kräuter peppen alles auf!

Und gerade deswegen sollte man sich auch bereit machen. Viele von euch haben bestimmt Kräuter im Topf, am Balkon, im Garten, die einfach dahinwachsen und mit denen man noch schnell ein paar Kleinigkeiten machen könnte. Hier ein paar Tipps:

hochwertiges Olivenöl kaufen, 1 Liter Glasflasche mit Kräuter aus dem Garten auffüllen. Ob
Rosmarin
Lavendel
Thymian
Majoran
Oregano
Petersilie
und und und

die Kräuter haben ihre unterschiedliche Wirkung und Fähigkeit. Es macht auch Sinn nur eine Sorte in die Flasche zu geben und sie nicht zu sehr mischen. Und eines wo man mischt…

Ob getrocknete Kräuter, ein Kräutersalz, ein Pesto… es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten und Varianten um sich ein paar eigene Kräuter mit in den Winter zu nehmen und diese auch immer wieder zu verwenden!

Aber nicht nur Kräuter verwerten, sondern sie auch wirklich täglich verwenden. Wir wundern uns, wenn wir zu dieser Jahreszeit verkühlt, krank oder angeschlagen sind. Gerade jetzt ist es sehr wichtig Kräuter zu verwenden. Und nein, es reicht nicht nur Kräuter aus dem Tiefkühlfach, gekauft… wenn dann selbst einfrieren und ernten. Oder frische am Fensterbrett…

Wirklich frische und getrocknete Kräuter täglich verwenden. Gesundheit, Wohlfühlen, Abnehmen, voller Energie und und und… das kann wirklich sehr einfach sein. Nur einen Haken hat die Sache: man muss es wirklich selbst tun!!!

Kräuter sind und machen Basisch und für einen gesunden und vitaminreichen Haushalt sind Kräuter ein MUSS!!!

Bei Fragen einfach melden – es ist wirklich so einfach ursprünglich und natürlich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Nach oben