Milchschorf – ganz normal und natürlich – aber wie kann man ihn entfernen?

Kurz gesagt: Hausmittel Muttermilch

Milchschorf sollte man nicht abkratzen. Beim Baden immer mit dem Waschlappen sanft abstreichen. Und nach und nach kann es sich lösen.
Super hilft auch Muttermilch und eine sanfte bzw. ganz weiche Bürste (hab ich von Popolini) und damit mit kreisenden Bewegungen bürsten.Unser Sohn hat nicht so viel davon und es geht leicht ab.

Aber auch Kokosöl kann hier Abhilfe schaffen, wenn man nicht die Möglichkeit für Muttermilch hat.

Schreibe einen Kommentar

Nach oben