fbpx

Täglich kleine Schritte!

… und die Angst vor der Waage.

Und du kommst an dein großes lang ersehntes Ziel. Natürlich kannst du vorher immer wieder aufgeben. Du kennst das bestimmt, du probierst eine neue Diät oder du hast das Gefühl, du hast schon so viel verändert und irgendwie klappt es trotzdem nicht so, wie du gerne hättest, deswegen spricht alles dafür es einfach zu lassen.

Dazu braucht es jetzt aber einen klaren Blick. Jemand, der dir zeigt, welche kleinen Schritte schon Veränderung gebracht haben und dir Mut macht. Oder du selbst in diese Verantwortung gehst und dich klar sehen kannst. Erkennst, wo du stehst und was es braucht.

So, warum ich auf das heute komme?

Weil ich heute einen Call mit meinen Zauberfrauen hatte und es immer wieder darum geht, zu erkennen welche Gedanken einen blockieren.

Was macht es mit dir, wenn du dich auf die Waage stellst. Welches Gefühl hast du, wenn du Dinge isst, die du meinst, die nicht gut und gesund für deine Figur sind?

Wie fühlst du dich, wenn du in deine Jean schlüpfst und sie enger und enger wird?

Wie verhältst du dich beim Sex?

Ich weiß, das ist jetzt sehr intim, aber bist du frei und kannst dich fallen lassen? Vielleicht ein Tabu-Thema, aber es sagt viel über dich aus und du bist dein bester Freund. Fang an, ehrlich mit dir zu sein und fang an dir selbst zu vertrauen. Du weißt am Besten, wie es um dich steht und wie es dir geht.

Ich kenne all das nur zu gut und es gibt immer wieder Herausforderungen. Und letztendlich kommt keiner von uns drum herum seine Selbstliebe aufzubauen, in die Kraft zu gehen und zu vertrauen. Dir selbst.

Dann ist es nicht relevant, was die Waage mit dir macht. Du gehts ganz anders damit um. Gelassen. Bist in deiner Kraft und die Kilos sind sowieso erreicht, die du haben wolltest. Weil du deinen Selbstwert aufgebaut hast. Wie sehr bist du dir jetzt aber dessen wirklich bewusst?

Weißt du, wie es um dich steht und dass es jetzt wirklich Zeit ist für Veränderung? Verliere keine Zeit und fang an deinen Selbstwert aufzubauen. In dir. Nicht über andere Menschen oder Bedingungen im Außen. Es geht um deine stabiles Fundament in dir. Vergiss das nicht.

Alles Liebe

Denise

Schreibe einen Kommentar

Nach oben