Wenn du meinst, alle sind gegen dich und nichts läuft so, wie du es dir vorstellst…

Tja, da gibt es so Momente und vielleicht Tage oder sogar Wochen…? Wo es einfach nicht laufen will und man hat es glasklar im Kopf und weiß genau, was man will. Aber irgendwie redet jeder rundherum dagegen, meint warum man es denn so haben oder machen will. Man dieses oder jenes gar nicht braucht oder sogar als Tagträumer bezeichnet wird…

 

Tja, danke für all die Komplimente, Ratschläge und Kommentare. Danke… dafür. Denn es ist immer wichtig zu schauen, wo derjenige selbst steht, wenn er so redet oder dir seine Meinung sagt. Und aktuell habe ich selbst gerade viele Erfahrungen gemacht. Einerseits von Menschen, die mir erzählen, wie einfach und leicht es ist schnell zu viel Geld zu kommen und Fokus, Fokus, Fokus… aber selbst Null Respekt erweisen oder sogar sich über die Menschen, nein über ihre Mitmenschen zu stellen, über sie zu lästern, aber ihnen das Geld abzuziehen. Vor ihnen freundlich sind und dann noch wirklich blöd darüber in ihrer Abwesenheit reden. Was ist das für eine Welt? Hmmm…. tja, deren Welt. Und sie dürfen es so machen. Nur nicht mit mir. Es ist ok, wenn sie es für sich so entschieden haben, ihren Weg zu gehen, nur habe ich viel zu oft gesehen, wie sie selbst leiden. Streit, Stress, Disharmonien auf allen Ebenen haben und es einfach nicht erkennen. Im Außen sich profitieren wollen und Aufmerksamkeit dadurch natürlich erobern… Aber es ist ok… Sie selbst erfahren meist aber trotzdem viele Herausforderungen, weil sie einfach nicht in der wertschätzenden Energie sind… Und dadurch entsteht dieser Druck, Streit und Co…

 

So, das war ein kurzer Schwank… weit hergeholt? Nein, ich finde nicht. Denn es ist eng verbunden mit deinem Selbstwert. Und eng verbunden mit meiner Ehrlichkeit dir gegenüber. Weil es mir wichtig ist, dir Dinge zu erzählen, die ich selbst erfahren habe. Ehrlich und authentisch. Aufrichtig.

Es ist so wichtig… was sich um dich herum abspielt… Bzw. du trotz all dem in dir, in deiner Kraft bleibst. Eng verbunden mit welchem Umfeld du dich auseinandersetzt. Bzw. welches Umfeld du an dich heranlassen möchtest. Jeder darf so sein wie er ist. Werten, verurteilen bringt nix… es einfach lassen… Die Energie ziehen lassen. Dem keine Aufmerksamkeit schenken… Aber entscheide klar für dich, welche Meinungen und welche Wahrheiten du von anderen in dir aufnimmst. Was du für wahr empfindest und was du wirklich daraus machen möchtest.

 

Es gibt einfach so Tage, wo es so sein darf, aber es darf auch so sein, dass du immer zu 100 % hinter dir stehst. Egal, was andere über dich denken oder von dir halten. Egal, wirklich. Es kommen nämlich nach und nach immer mehr Menschen in dein Leben, die hinter dir stehen, wenn du immer mehr hinter dir stehst. Und nicht umgekehrt. Warum?

Weil alles immer zuerst in deinem Inneren entstehen muss, damit es sich auch im Außen – in deinem Umfeld – manifestiert.

 

Schau, ganz genauso ist es mit deinem Wohlfühkörper.

  • Stehe immer mehr zu dir.
  • Stehe für dein Essen ein.
  • Für deine Leidenschaften.
  • Für deine Hobbies.

Aber auch für deine Zeit, deine Freuden und gönne dir Dinge, die dir Spaß machen!

Wirklich aus tiefstem Herzen. Mit voller Freude. Denn nur so kommst du zu deinem Wohlfühlkörper.

 

Wenn du dich nicht annimmst, nicht liebst, dann wird es schwierig und dann verlierst du wirklich immer mehr an Energie. Vor allem verlierst du dich immer mehr selbst und das siehst du dann auch an deinem Körper. Natürlich kannst du kurzfristig schnell mal ein paar Kilos abnehmen. Aber wie wirst du sie halten? Was ist der tatsächliche Gewinn daraus? Was bist du dir wirklich Wert und vor allem, wovon hast du endgültig die Nase voll?

 

Der August geht dem Ende zu und wir sind schon über die Hälfte des Jahres.

  • Hast du dein Ziel schon erreicht?
  • Fühlst du dich schon voll auf Kurs und vor allem, bist du deinem Wohlfühlkörper schon näher gekommen?

So, nun habe ich aber wieder eine Überraschung für dich. Bist du endlich bereit voll in deine Kraft zu kommen, deinen Selbstwert aufzubauen und um die 10 kg zu verlieren? Bist du bereit? Oder möchtest du doch lieber wieder eine Diät machen? Lieber doch wieder Geld ausgeben um dann wieder an dem Punkt zu sein, gescheitert… ohne Selbstliebe… ohne Erfolg?

 

Nun gut, im Oktober starte ich mit die 10 Auserwählten durch – die genau das nicht mehr wollen. Die genau jetzt wissen, dass das Jahr 2019 doch wieder so eine Ablenkungen eingebaut hat, um wieder nicht den Wohlfühlkörper zu erreichen. Aber genau da machen wir Schluss. Wir setzen ganz woanders an. Willkommen Alltag. Willkommen Hürden und Herausforderungen. Genau ihr bringt uns zu unserem Wohlfühlkörper. Also, wenn du dich angesprochen fühlst oder eh schon länger überlegst, mal ein Gespräch mit mir zu führen, dann buche einfach ein kostenloses Erstgespräch.

Keine Sorge. Bis Oktober haben wir schon noch ordentlich Zeit um uns kennenzulernen bzw. um zu überlegen… Vorausgesetzt du hast wirklich die Nase voll vom Alltagstrott… Und willst 10 kg oder mehr abnehmen…

 

Ich freu mich auf eine Rückmeldung. Und denk dran: Lass dich ja nicht vom Weg abbringen! Folge deinem Herzen, egal, was die anderen über dich denken!!!

 

Alles Liebe

Denise

 

Hier geht’s zum kostenlosen Erstgespräch – folge deinem Herzen und die Kilos dürfen purzeln!!!

Schreibe einen Kommentar

Nach oben